DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die folgende Datenschutzerklärung fasst zusammen, welche Daten wir sammeln, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Selbstverständlich beachten wir alle aktuellen Datenschutzgesetze. Uns ist sehr daran gelegen, dass Sie stets darüber informiert sind, wenn wir Daten speichern und wie diese verwendet werden.

Sollten Sie Fragen, Ideen oder Anmerkungen haben schicken Sie uns gerne eine E-Mail an: datenschutz@alten-technology.com.

 

ZUSTÄNDIGKEITSBEREICH

Das zuständige Unternehmen für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach der European General Data Protection Regulation (GDPR) ist:

ALTEN Technology GmbH

Fangdieckstraße 66

22547 Hamburg

Deutschland

 

DEFINITIONEN

Personenbezogene Daten sind alle Daten einer natürlichen Person. Dazu gehören z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, IP Adresse und E-Mail.

Cookies sind kleine Datenpakete, welche es ermöglichen, spezifische Informationen zu den verwendeten Geräten (PC, Handy, etc.) zu speichern. Die Speicherung dieser Daten bietet zwei Vorteile. Die Nutzerfreundlichkeit der Webseite wird verbessert (bspw. die Speicherung Ihrer Login-Daten für den nächsten Besuch). Zudem werden statistische Daten erhoben, welche nach der Auswertung dafür genutzt werden die Webseite zu optimieren.

Wenn Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen anpassen.

Die Deaktivierung führt jedoch dazu, dass die Funktionalität der Webseite eingeschränkt wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfe Seite Ihres Browsers.

 

DATENVERARBEITUNGSZWECKE

Kontaktformular

Sie können die Webseite ebenfalls verwenden ohne personenbezogene Daten weiterzugeben. An dieser Stelle werden nicht personenbezogene Anmeldedaten gespeichert. Sollten Sie jedoch unser Kontaktformular nutzen, werden wir nach Ihrem Namen, Nachnamen und weiteren persönlichen Informationen fragen. Abgeschickte Kontaktformulare werden auf einem geschützten Web Server gespeichert. Um Ihre Anfrage zu beantworten, sammeln wir ausschließlich persönliche Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Online Bewerbungsformular

Wir sammeln und nutzen persönliche Daten, um Bewerbungen für ausgeschriebene Positionen oder Initiativbewerbungen bearbeiten zu können. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zuge des Bewerbungsprozesses nach den Richtlinien der GDPR ein. Wenn Sie uns eine Initiativbewerbung zusenden, kann diese an unsere Personalabteilung weitergeleitet werden, damit geprüft werden kann, ob eine passende Vakanz besteht.

Wir gehen davon aus, dass wir Sie im Zuge des Bewerbungsprozesses unten den von Ihnen zur Verfügung gestellten Kontaktdaten kontaktieren dürfen. Dies kann bspw. Ihre Telefonnummer oder E-Mail Adresse sein. Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über unser Online Formular übertragen haben werden über das Tool UNATRIX der YooniQ Solutions GmbH gespeichert. Diese Informationen werden selbstverständlich ebenfalls vertraulich behandelt.

Bei der Bearbeitung Ihrer Bewerbung kann es notwendig werden diese an (potenzielle) Kunden weiterzuleiten. Die Bewerbung wird hierbei anonymisiert, wodurch keine Rückschlüsse auf Ihre Identität abgeleitet werden können.

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf, etc.) werden 24 Monate gespeichert und danach vollständig gelöscht. Vor Ablauf dieser Frist erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail mit der Frage, ob wir Ihre Daten weiterhin nutzen können. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer persönlichen Daten nicht mehr einverstanden oder die Daten nicht mehr aktuell sein, werden wir diese löschen, korrigieren oder blockieren, abhängig von Ihren Wünschen sowie der aktuellen Rechtslage.

 

LOGDATEN

Aus technischen Gründen werden während des Besuches auf unserer Webseite automatisch Nutzer- oder Kundendaten an den Webserver gesendet. Dazu zählt der Name des Internetanbieters, die IP-Adresse des Computers, die Quelle der Weiterleitung und/oder der Name der angeforderten Datei. Solche Daten werden separat zu den manuell eingegebenen Daten gespeichert und ausschließlich zu Zwecken der IT-Sicherheit genutzt.

IP-Adressen werden nach 7 Tagen anonymisiert und für statistische Analysen verwendet. Dadurch können wir rausfinden in welchen Regionen Nutzer unsere Webseite aufgerufen haben. Ihre Identität wird dabei nicht genutzt.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben jederzeit, kostenlos das Recht sich über Ihre persönlichen Daten zu informieren, diese löschen oder blockieren zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, gegen eine zukünftige Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz@alten-technology.com.

ALTEN Technology GmbH hat einen externen Datenschutzbeauftragten, Dipl.-Kfm. Marc Althaus, welchen Sie unter https://www.dsextern.de/kontakt/ erreichen können.

 

ÄNDERUNGEN

Die ALTEN Technology GmbH behält sich das Recht vor diese Datenschutzerklärung im Hinblick auf aktuelle Rechte und Gesetze jederzeit mit zukünftiger Wirkung anzupassen.

 

Zuletzt geändert am: 09 Mai 2018

Kontaktieren Sie uns

*Erforderliche Felder